PKV muss Patienten auch Prothesen-Wartung zahlen

Fotolia/Gina SandersKARLSRUHE. Private Krankenversicherungen müssen Patienten auch die Kosten für notwendige Wartungen medizinischer Hilfsmittel wie etwa Prothesen oder Hörgeräte erstatten. Die je nach Tarif gegebene Leistungszusage beschränkt sich nicht auf die reine Anschaffung. Das ergibt sich aus einem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH), das am Mittwoch in Karlsruhe veröffentlicht wurde (Az.: IV ZR 14/17).

Weiterlesen

Die Grundsätze für die ordnungsgemäße elektronische Buchhaltung sind durch ein Urteil des Finanzgericht Münster deutlich verschärft worden.

Fotolia/Gina SandersWie Rechtsanwalt Arno Schrader in dem aktuellen Newsletter von bwr-media mitteilt ging es in dem Fall um eine Apotheke, die Streit mit dem Finanzamt hatte (Finanzgericht Münster, Urteil vom 28.6.2018, Az.: 6 K 1929/15 AO).

Die Apotheke zeichnete sowohl den Warenein- als auch den Warenausgang mittels einer PC-Kasse auf und nutzt dazu ein elektronisches Warenwirtschaftssystem.

Weiterlesen